Strategische Partnerschaften

Strategische Partnerschaften werden mit Ministerien, Gebietskörperschaften und internationalen Institutionen eingegangen und dienen der weiteren Verankerung der gemeinsamen Zielsetzungen.

Unsere strategischen Partnerschaften

Climate Change Centre Austria

Das CCCA ist das Netzwerk der Klimaforschung in Österreich. Das CCCA ist der Ansprechpartner in Klimawandelfragen in Österreich, Netzwerkagent und Sprachrohr der Klimaforschung. Das CCCA vernetzt nach innen (Mitglieder) und nach außen (Stakeholder). Das CCCA bietet zielgruppenspezifische Kommunikation und Leistungen. Informationen zum CCCA sind hier zu finden.

Disaster Risk Management Knowledge Centre

Angesichts des Risikos von zunehmend schwerwiegenden und häufigen Naturkatastrophen und von Menschen verursachten Katastrophen stützen sich Entscheidungsträger und Risikomanager im Katastrophenrisikomanagement (DRM) und in allen EU-Politikbereichen zunehmend auf vorhandenes Wissen auf allen Ebenen - lokal, national, europäische und global - und in allen Phasen des DRM-Zyklus: Prävention - Verringerung - Bereitschaft - Wiederherstellung. Alle Informationen zum DRMKC finden Sie hier.

Global Alliance of Disaster Research Institutes

GADRI ist ein Forum für den Wissensaustausch und die Förderung der Zusammenarbeit zu Themen im Zusammenhang mit der Reduzierung des Katastrophenrisikos und der Widerstandsfähigkeit gegen Katastrophen. Es ist ein Netzwerk von Netzwerken, das sich an organisatorischen Werten für die Reduzierung des Katastrophenrisikos orientiert. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

we4DRR

we4DRR ist ein internationales Netzwerk, das vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft koordiniert wird und sich an Frauen richtet, die in Forschung, Politik und Praxis tätig sind. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Strategischer Partner werden?

Jetzt kontaktieren